Schnelles Wasser im Bergbad Bückeburg: Unsere Schwimmer beim internationalen 40. Bergbad-Pokal-Schwimmfest 2019

Am 15. – 16. Juni 2019 fand im Bergbad Bückeburg das internationale 40. Bergbad-Pokal-Schwimmfest statt. Es nahmen 28 Vereine aus den Niederlanden, Irland und Deutschland mit 2885 Starts teil. Die SG Letter 05 war mit 6 Schwimmern mit dabei, die 23 Starts absolvierten.

Bei starker internationaler Konkurrenz war das Wasser im Bergbad Bückeburg für unsere Schwimmer besonders schnell.

Nikola Cerkasina (Jg. 2007) konnte über 50 m Rücken, 50 m Brust und 50 m Freistil drei neue Bestzeiten schwimmen. Besonders konnte sie sich über das Ergebnis über 50 m Freistil freuen. Dort verbesserte sie sich mit 00:45,10 um fast 10 Sekunden.

Jette Goldmann (Jg. 2007) ging dreimal an den Start. Über 50 m Rücken verbesserte sie sich über fast neun Sekunden und hat damit die Minutenmarke geknackt.

Leni Hoffmann (Jg. 2008) startete viermal. Sie konnte sich über alle vier Strecken (50 m Schmetterling, Rücken, Freistil und 100 m Freistil) verbessern. Über 50 m Freistil kam sie unter die 40 Sekunden und damit auf den 14. Platz im Jahrgang 2008 (0:39,69).

Matthes Lorenz (Jg. 2007) startete über sechs Strecken und hatte damit die meisten Starts im Team. Über 50 m Schmetterling konnte er auf der 50 m Bahn im Bergbad Bückeburg die Minutenmarke knacken. Mit 00:52,65 kam er auf den 15. Platz in der Jahrgangswertung für die Jahrgänge 2006/ 2007. Über 100 m Freistil konnte er ebenfalls eine Bestzeit über die 50 m Bahn schwimmen (01:31,73). Über 50 m Freistil konnte er mit 00:39,17 deutlich unter die 40 Sekunden kommen.

Einer der jüngsten Schwimmer im Team, Thore Lorenz (Jg. 2009) konnte auf allen seinen vier Strecken unter die Top-10 Platzierungen kommen. Besonders schnell war er über 50 m Schmetterling. Mit einer Spitzenzeit von 00:53,15 schlug er als erster Schwimmer in seinem Lauf an und errang damit den 6. Platz in seinem Jahrgang.

Für David Maksumov war der Wettkampf in Bückeburg einer seiner ersten Wettkämpfe. Über 50 m Rücken schlug er sich tapfer und konnte wichtige Erfahrungen auf der 50 m Bahn sammeln.

Wir gratulieren allen unseren Schwimmerinnen und Schwimmern zu ihren guten Ergebnissen.

Ein besonderer Dank gilt unseren Kampfrichterinnen Susann Goldmann, Ella Kölsche und Maren Lorenz, die für uns über zwei Tage am Beckenrand standen.

PROTOKOLL

Name Jahrgang Strecke Zeit Platz
Nikola Cerkasina 2007 50 m Rücken 00:50,74 40
    50 m Brust 01:05,16 45
    50 m Freistil 00:45,10 42
Jette Goldmann 2007 50 m Rücken 00:53,46 44
    50 m Freistil 00:53,69 46
Leni Hoffmann 2008 50 m Rücken 00:53,32 19
    100 m Freistil 01:32,02 16
    50 m Freistil 00:39,69 14
Matthes Lorenz 2007 50 m Schmetterling 00:52,65 15
    100 m Brust 01:47,28 14
    50 m Rücken 00:45,54 15
    100 m Freistil 01:31,73 28
    50 m Brust 00:47,62 15
    50 m Freistil 00:39,17 25
Thore Lorenz 2009 50 m Schmetterling 00:53,15 6
    100 m Brust 02:03,73 9
    50 m Brust 00:56,38 9
    50 m Freistil 00:42,55 8
David Maksumov 2009 50 m Rücken 01:27,51 20

Kommentare sind geschlossen.